Joachim Laatz

Joachim Laatz

Redaktion

ABSAGE des Klimaforums in Wächtersbach

Werbung:

Grund sind die aktuell extrem steigenden Corona-Zahlen, teilt die Stadt Wächtersbach mit, dass das am 24.11.2021 geplante Klima-Forum abgesagt ist.

„Das Klima-Forum müsste nach den aktuell geltenden Regelungen als 2G-Veranstaltung durchgeführt werden. Das Thema Klimaschutz ist jedoch so wichtig, dass möglichst viele Interessierte die Möglichkeit haben sollten, sich zu beteiligen. Wir werden das Klima-Forum auf das kommende Frühjahr verschieben,“ so Bürgermeister Andreas Weiher zur Absage der Veranstaltung.

„Als erste Alternative zum Klima-Forum bietet die Stadt Wächtersbach zurzeit allen Interessierten die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Online Beteiligung über die Homepage der Stadt Wächtersbach an. Diese wird über einen längeren Zeitraum laufen, die Ergebnisse werden mit in die Auswertung des Klimaschutzkonzeptes einbezogen werden. Für die Beantwortung der Fragen brauchen Sie ca. 5 Minuten. Diese sind über den folgenden Link www.stadt-waechtersbach.de aufzurufen,“ erklärt Umweltberaterin Esther Pranghofer-Weide.

Quelle: Stadt Wächtersbach

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: