Joachim Laatz

Redaktion

Der Förderverein der Stadtbücherei Nidderau e.V. startet zwei tolle Aktionen in der Stadtbücherei

Werbung:

Der Wunsch etwas Interessantes oder auch Spannendes zu lesen ist gerade in der Corona Zeit von großer Bedeutung. Mit einem tollen Buch auf der Couch ist die Zeit viel besser zu ertragen. Das nimmt der Förderverein der Stadtbücherei Nidderau e.V. zum Anlass für eine interessante Aktion.

Bis zum 6. Dezember können Medienwünsche von den Nutzern der Bücherei auf einem Zettel notiert und in eine Kiste am Ausleihtresen gesteckt werden. Mitte Dezember stellt der Förderverein der Stadtbücherei Nidderau e.V. Mittel zur Anschaffung der Wunschmedien bereit. Mit dieser Aktion möchte der Verein auf die Bedürfnisse der Leser eingehen und die Herzen der treuen Besucher der Stadtbücherei erfreuen.

Bereits seit vielen Jahren veranstaltet der Förderverein zusammen mit dem Team der Stadtbücherei die Winterlesezeit. Corona hat auch in diesem Jahr der traditionellen Vorlesezeit eine Abfuhr erteilt. Damit die Traurigkeit der kleinen Leser und Leserinnen bis 7 Jahre nicht zu groß wird, gibt es demnächst kleine Überraschungstüten in der Bücherei. Eine kleine Geschichte sowie ein Bastelset werden die Kinderaugen zum Strahlen bringen.

Mit viel Zuversicht hofft der Verein im nächsten Jahr wieder tolle Aktionen in der Bücherei durchführen zu können.

Neue Mitglieder im Förderverein sind jederzeit willkommen. Infos findet man unter www.foerderverein-stadtbuecherei-nidderau.de

Quelle: Föderverein Stadtbücherei Nidderau

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: