Joachim Laatz

Redaktion

Gesprengter Geldautomat in Bruchköbel

Blaulicht Header Bild

Werbung:

Um 02:45 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem gesprengten Geldautomaten auf dem Gelände eines Discounters in der Keltenstraße alarmiert. Zuvor waren zahlreiche Menschen durch die Detonation geweckt worden, mehrere Ohrenzeugen riefen die Polizei. Die alarmierte Feuerwehr überprüfte die Einsatzstelle mit eine Wärmebildkamera und einem Gasmessgerät auf mögliche Glutnester und Gasrückstände. Eine Gefahr konnte ausgeschlossen werden. Für die anschließende Beweissicherung der Polizei wurde der Tatort ausgeleuchtet und die Einsatzstelle anschließend an die Beamten übergeben.

Quelle: Feuerwehr Bruchköbel

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: