Joachim Laatz

Redaktion

Blasorchester Nidderau e.V. – Herbstferien mit Prüfung

Werbung:

Herbstferien mit Prüfung

Nidderau. Unter dem Begriff „Ronneburg“ haben die Bürger im Main Kinzig Kreis sofort ein ganz bestimmtes Bild vor Augen. Bei Musikerinnen und Musikern ist es ein ganz anderes. Denn das Jugendzentrum Ronneburg ist bereits seit Jahren eine fantastische Anlaufstelle der Landesmusikjugend um gemeinsam Musik zu machen oder auch Prüfungen abzulegen.

Mike Haarmann vom Blasorchester Nidderau e.V. (BON) nutzte seine Herbstferien, um sich genau in diesem Zentrum weiter zu bilden. Er legte am 16.10. die Prüfung für das D1 Leistungsabzeichen in Bronze ab. Musiktheorie wie beispielsweise die Tonika-Dreiklänge, Grobbestimmung der Intervalle, sowie Wissen über die Artikulation werden hierbei abgefragt, aber auch praktisch Inhalte wie Gehörbildung und das Vorspielen von sieben unterschiedlichen Tonleitern sowie drei Pflichtstücken und einem Selbstwahlstück. Alles hat Mike Haarmann auf seinem Bariton mit einer hervorragenden Punktzahl gemeistert. Ein herzlicher Glückwunsch ein dieser Stelle.

Das Blasorchester Nidderau e.V. hofft nun auf viele Jugendliche, die sich dieser Motivation anschließen. Viele Jahre lang legten sie bereits Prüfungen ab und untermauerten somit das Niveau des Orchesters. Inzwischen bietet der Verein drei Orchesterformationen an, in denen Kinder und Jugendliche ein Blasinstrument erlernen können. Der Erfolg zahlt sich aus. Bereits erste Flötentöne können ebenfalls beim BON erlernt werden.

Neue Musikerinnen und Musikern sind jederzeit herzlich willkommen. Weitere Infos zu den einzelnen Möglichkeiten im Verein findet man unter www.blasorchester-nidderau.de

Quelle: Blasorchester Nidderau e.V. (BON)

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: