Joachim Laatz

Redaktion

Neuer Bußgeldkatalog tritt in Kraft – Freundliche Kontrollen des ruhenden Verkehrs durch die Maintaler Stadtpolizei

Werbung:

Am 9. November tritt der geänderte Bußgeldkatalog in Kraft. Das neue Regelwerk sieht deutlich schärfere Sanktionen vor, um die Sicherheit im öffentlichen Straßenverkehr – insbesondere für Fußgänger*innen und Fahrradfahrer*innen – zu verbessern. Deshalb erhöhen sich auch die Verwarngelder für Vergehen im ruhenden Verkehr. Für das Parken auf dem Gehweg können in Zukunft schnell einmal 70 Euro und ein Punkt in Flensburg fällig werden.

Die Maintaler Stadtpolizei nimmt die Änderungen im Bußgeldkatalog zum Anlass, in der Woche ab dem 1. November Verkehrsteilnehmer*innen, die im Haltverbot oder auf Gehwegen parken, sowie keine Parkscheibe verwenden, gezielt mit freundlichen Verwarnungen zu sensibilisieren.

Bei den Kontrollen im Stadtgebiet werden bei der Feststellung von Verstößen keine direkten Ordnungswidrigkeitsanzeigen ausgestellt. Die Verkehrsteilnehmer*innen werden stattdessen mit einem entsprechenden Hinweis an der Windschutzscheibe auf den Verstoß aufmerksam gemacht und gebeten, die geltenden Regeln einzuhalten. Ausgenommen hiervon sind Fehlverhalten, die zu einer Gefährdung führen können. Dazu gehören zum Beispiel das Parken vor Ein- und Ausfahrten sowie die Behinderung anderer Verkehrsteilnehmer*innen.

 

Die Aktion ist ein Appell an die Verkehrsteilnehmer*innen, besser auf ihr Verhalten im öffentlichen Verkehr zu achten. Damit erhöhen sie nicht nur die Sicherheit im Straßenverkehr, sondern vermeiden teure Verwarnungs- und Bußgelder oder sogar Fahrverbote“, so der Erste Stadtrat und Ordnungsdezernent Karl-Heinz Kaiser. Nicht verstanden wissen will die Stadtpolizei die Aktion als Freifahrtschein in den ersten Novembertagen. Verkehrsteilnehmer*innen, die wiederholt registriert werden, müssen mit gebührenpflichtigen Verwarnungen rechnen.

Quelle: Stadt Maintal

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: