Joachim Laatz

Redaktion

Glühwein-Löschfahrzeug – Mobiler Adventskaffee in Büdesheim

Werbung:

Der Förderverein der Freiwillige Feuerwehr Büdesheim sowie die Einsatzabteilung bedanken sich bei ihren passiven Mitgliedern für die anhaltende Unterstützung. Das traditionelle Adventskaffeetrinken kann die Wehr pandemiebedingt nicht im Gerätehaus ausrichten, allerdings wird am 1. Advent ein historisches Löschfahrzeug als Glühwein-Mobil in Büdesheim unterwegs sein.
Das traditionelle Adventskaffeetrinken der Freiwilligen Feuerwehr Schöneck-Büdesheim gehört für viele Büdesheimer zum festen Programm in der Vorweihnachtszeit. Mit dieser Veranstaltung bedankt sich die Wehr bei ihren passiven Mitgliedern. Dabei ist es üblich, dass bei Kaffee und Kuchen von den Ereignissen der Feuerwehr und des Fördervereins im vergangenen Jahr berichtet wird.
Auf Grund der anhaltenden Pandemie kann und darf der Förderverein allerdings seine Mitglieder nicht ins Feuerwehrgerätehaus einladen. Um die Veranstaltung nicht erneut komplett absagen zu müssen und um den Kontakt zu den passiven Mitgliedern zu pflegen hat sich der Förderverein eine Alternative ausgedacht: Der Adventskaffee kommt am 1. Advent (28.11.2021) in Form des historischen Löschfahrzeugs zu den Mitgliedern, um Glühwein und Kinderpunsch auszuschenken. Dazu werden die folgenden Punkte in Büdesheim angefahren:
Die SKV Turnhalle (ca. 14:30 Uhr), die Kreuzung Schlesierstraße-Am Hang (ca. 15:30 Uhr), der Bahnhofsvorplatz (ca. 16:30 Uhr) und der Vorplatz des Festplatzes (ca. 17:30 Uhr). Der Förderverein würde sich freuen, wenn er sich auf diesem Wege bei seinen Mitgliedern für deren Unterstützung bedanken kann. Aber auch alle anderen Büdesheimer sind eingeladen vorbei zu kommen, um mit zu feiern und um sich über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Büdesheim und des Fördervereins zu informieren.
Die Freiwillige Feuerwehr Büdesheim sowie der Förderverein wünschen allen passiven Mitgliedern sowie deren Familien schon jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und vor allem ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr.
Die Freiwillige Feuerwehr Büdesheim sowie die Mini- und die Jugendfeuerwehr suchen ständig neue aktive und passive Mitglieder. Informationen zu den einzelnen Gruppen gibt es auch im Internet. www.feuerwehrschoeneck.de

Quelle: FFW Büdesheim

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: