Joachim Laatz

Joachim Laatz

Redaktion

Audi fährt frontal gegen eine Laterne – Hanau/Mittelbuchen

Werbung:

Ein Autofahrer verursachte am Dienstag etwa 3.000 Euro Sachschaden. An der Kreuzung Frankenwaldstraße/Höhenwaldstraße kam ein graues Fahrzeug von der Straße ab und fuhr gegen eine Laterne und ein Verkehrsschild. Hierbei wurden Fahrzeugteile verloren, die darauf schließen lassen, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen Audi handelte. Der Unfall wurde gegen 22.30 Uhr festgestellt. Das mutmaßliche Verursacherfahrzeug haben Polizeibeamte aufgefunden. Zeugen, die den Unfall beobachten oder hören konnten sowie Angaben zum Fahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: