Joachim Laatz

Joachim Laatz

Redaktion

Fesselflugtreffen beim Modellbauclub Hammersbach e.V.

Werbung:

Nachdem die Veranstaltung coronabedingt aus dem Frühjahr in den Herbst verschoben werden musste, freuten sich die Teilnehmer und die Mitglieder des MBC Hammersbach umso mehr, dass der Goldene Oktober vergangenen Wochenende mit bestem Wetter glänzte.

Bürgermeister Michael Göllner, Schirmherr der Veranstaltung, konnte Teilnehmer aus den Niederlanden, Schweiz und der gesamten Bundesrepublik sowie Vertreter der Sponsoren begrüßen.

Zur großen Überraschung überreichten die Vertreter der Sparda Bank Hessen eG dem MBC Hammersbach eine Spende in Höhe von €1500,-. Der Betrag wird in die geplante PV-Anlage fließen, damit der Verein einen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann, denn dann muss zukünftig bei Veranstaltungen kein Generator mehr laufen. Der sichtlich überraschte Vorsitzende Rolf Schreyer bedankte sich im Namen aller Mitglieder des Vereins. Ein Dank richtete sich eben so an die Gemeinde, die schon öfter unbürokratische Hilfestellung geleistet hat, wenn der der vereinseigene Rasenmäher streikte. Grade solch eine Unterstützung und vor allem kurze Wege sind mit Geld nicht aufzuwiegen.

Aber zurück zum Fesselflug:
Wie bei jedem Treff der „Circle Dancer“ wurde auch Wettbewerbe ausgetragen. Das Team Racer bei dem es neben der Geschwindigkeit auch um Teamleistung geht sowie ein weiterer Wettbewerb im sogenannten „Carrier Deck landing“. Dieser erfordert von den Piloten dann eher Präzision bei der Landung auf einem simulierten Flugzeugträger.

In den Wettbewerbspausen nahm dann Bürgermeister Göllner selbst den Fesselfluggriff in die Hand und absolvierte unter fachkundiger Anleitung erfolgreich einige Runden.

Der Wettbewerbstag endete mit der Siegerehrung und einer Tombola bei der die zahlreichen Sachspenden wie z.B. ein Modellmotor, ein komfortabler Campingstuhl und vieles mehr für dem Modellbau unter allen Teilnehmern verlost wurden.

An beiden Tagen sorgten die Mitglieder des MBC Hammersbach mit Orig. Thüringer Rostbratwurst, Kartoffelsuppe und frischem Kuchen für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr, wenn es dann zum 5. Mal heißt: Die „Circle Dancer“ kommen nach Hammersbach.

Infos zum Verein finden Sie unter: www.Modellbauclub-hammersbach.de

Quelle: Modellbauclub Hammersbach e.V.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: