Joachim Laatz

Redaktion

Vampire in der Willi-Salzmann-Halle – Musical „Dracula“ zu Gast in Nidderau

Werbung:

Anfang Dezember gehen die Vampire um in Windecken – zumindest in der Willi-Salzmann-Halle. Dort wird vom 03. bis zum 05.12.2021 „Dracula – das Musical“ vom Musicalensemble OnStage e.V. aufgeführt, einem noch jungen Verein, dessen Vereinssitz seit Kurzem in Münster (Hessen) liegt. Präsentiert werden die Aufführungen von der Sängervereinigung Nidderau-Windecken e.V.. Bereits 2018 und 2020 wurden mit „Frankenstein – das Musical“ und „Es war einmal – eine märchenhafte Musicalgala“ gemeinsam schon großartige Auftritte präsentiert, die vom Publikum mit Standing Ovation gefeiert wurden. Nach über einem Jahr pandemiebedingter Pause probt das Ensemble wieder intensiv für die aktuelle Produktion „Dracula“ unter der Regie von Marcel Lutz. Sologesang, Schauspiel, Tanz, sowie Chor- und Instrumentalstücke bieten allen Mitwirkenden ein abwechslungsreiches und herausforderndes Programm. Doch für atemberaubende Auftritte reicht die reine Probenarbeit nicht: In Eigenregie wurde das Bühnenbild gebaut, Kostüme genäht und Requisiten aufgearbeitet, um das Publikum in die Welt des endenden 19. Jahrhunderts eintauchen zu lassen. Auch das vereinseigene Live-Orchester, unter der Leitung von Carola Martin, nahm die Proben wieder auf. Um das gemeinsame Musizieren von Orchester und Solisten zu ermöglichen und um Details der Lichtshow anpassen und ausarbeiten zu können sind bereits während der Proben die Ton- und Lichttechniker voll gefragt.

Begleiten Sie also den englischen Anwalt Jonathan Harker (Andreas Beck) auf seiner Reise nach Transsylvanien in das Schloss des mysteriösen Grafen Dracula (Thorsten Kusch, Holger Martinez), in dem eine Nacht unter Vampiren alles verändert und die geordnete Welt des Anwalts auf den Kopf stellt. Wieder nach Hause zurückkehrt, passieren unerklärliche Dinge, seine Verlobte Mina (Melanie Wolf Knapp, Bianca Maschemer) und ihre Freundin Lucy (Ann-Kathrin Stahlmann) scheinen verändert. Der Grund: Dracula. Denn für diesen ist eines klar: er muss Mina gänzlich in seinen Bann ziehen und sie zu seiner unsterblichen Braut machen. Indes nimmt der Mediziner Van Helsing (Torsten Scholze, Simon Wilk) mit einer Gruppe Vertrauter furchtlos den Kampf gegen den Vampir auf….

Die durch Bram Stokers gleichnamigen Roman berühmt gewordene Geschichte wurde von Frank Wildhorn in ein spannendes Musical verwandelt und so wie Lucy Dracula mit den Worten „So lade ich dich ein“ empfängt, so lädt Sie die Sängervereinigung ein, bei den Aufführungen in der Willi-Salzmann-Halle dabei zu sein. Karten können demnächst bei den Vorverkaufsstellen Toto-Lotto Reidel und Mein Reisestübchen in Windecken und bei Kiosk Hartenfeller in Ostheim sowie unter www.gesangverein-windecken.de. erworben werden. Für die Veranstaltungen werden die 3G-Regeln gelten.

„Dracula – das Musical“ wird vom 03. bis 05.12.2021 insgesamt dreimal in der Willi-Salzmann-Halle aufgeführt.

Quelle: Sängervereinigung Nidderau-Windecken

 

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: