Joachim Laatz

Redaktion

Brückengemeinde: Endlich wieder Gottesdienste für die gesamte Familie

Werbung:

Endlich wieder Gottesdienste für die gesamte Familie

Der Minigottesdienst der evangelischen Brückengemeinde lädt wieder junge Familien zum besinnlichen Zusammenkommen. Neben Singen und Bastelspaß wartet auch ein Theaterstück auf Eltern und Kinder.

(Nidderau, den 19. Oktober) Vor der Corona-Pandemie waren Mini- und Kindergottesdienst der evangelischen Brückengemeinde eine feste Größe im Monat. Von Mal zu Mal kamen mehr Familien. Während die Schulkinder immer eine Bibelgeschichte als Theaterstück einstudierten, freuten sich die Jüngeren über eine Geschichte, den Bastelspaß und die abschließende Vorführung des Theaterstücks. Mehr als ein Jahr mussten Kinder und Eltern hierauf verzichten. Die Hygieneregeln für Gottesdienste ließen ein solches Event einfach nicht zu.

Seit den Sommerferien ist bereits der Kindergottesdienst wieder möglich gewesen. Nun folgt endlich auch der Minigottesdienst. Dank der 3G-Regel können jetzt geimpfte, genesene und getestete Eltern zusammen mit ihren noch nicht schulpflichtigen Kindern (von 0 bis 7 Jahren) den Minigottesdienst erleben. Kindgerechte Geschichten und Lieder, tolle Bastelaktionen sowie die Theateraufführung der Schulkinder des Kindergottesdiensts warten auf sie.

Der nächste Mini- und Kindergottesdienst ist am 31. Oktober um 10.30 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen Brückengemeinde Heldenbergen.

Weitere Informationen und Kontakt: https://kirchenkreis-hanau.de/kirchengemeinden/heldenbergen/

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: