Joachim Laatz

Joachim Laatz

Redaktion

Wandertour am 10. Oktober auf den Herzberg/Taunus mit dem Ski- und Wanderclub 1940 Windecken

Werbung:

Start war für die 35 Wanderer die Elisabethenschneise am Hirschgarten oberhalb von Bad Homburg. Vorbei am Elisabethenstein, einem markanten Quarzit-Riff, ging es hinauf in die Taunushänge. Bei goldenem Oktoberwetter hatte man immer wieder einen beeindruckenden Blick auf das Rhein- / Maingebiet und auf die Frankfurter Skyline. Wir passierten den Bleibeskopf und wanderten weiter bergauf zum Herzberg. Im Berggasthof Herzberg kehrten wir zur Stärkung ein. Das herrliche Wetter machte es möglich im Außenbereich zu sitzen und nicht nur das Essen sondern auch die Sonne zu genießen. Anschließend führte der Weg vorbei an der Felsengruppe des Marmorsteins und der Jupitersäule zurück zum Hirschgarten.

Quelle: Ski- und Wanderclub 1940 Windecken

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: