Joachim Laatz

Joachim Laatz

Redaktion

Nidderauer GRÜNEN unterstützen den Aufruf: „Wir wählen unsere Zukunft – auf die Straße für eine solidarische Gesellschaft”

Werbung:

Am Freitag den 24.09. ruft Fridays For Future zum globalen Klimastreik auf. Bundesweit finden in zahlreichen Städten Aktionen statt. Die Nidderauer GRÜNEN werden an der Demonstration in Hanau präsent sein und rufen zur Teilnahme auf. Start ist um 12:00 Uhr mit einer Kundgebung am Marktplatz. Danach wird es eine Demonstration mit mehreren kurzen Zwischenkundgebungen durch die Innenstadt geben. Das Ende der Laufroute ist wieder der Marktplatz, wo es noch ein Abschlussprogramm geben wird. Es gibt Infostände, Essen und Live-Musik.

Die Nidderauer GRÜNEN unterstützen den Aufruf: „Wir wählen unsere Zukunft – auf die Straße für eine solidarische Gesellschaft”.
Am 26.09. ist Bundestagswahl. Zwei Tage vorher ruft Fridays For Future zum globalen Klimastreik auf. In Deutschland liegt es nahe, dabei einen Fokus auf die Bundestagswahl zu legen. Entschiedener Klimaschutz, ernsthafte Bemühungen um Friedenspolitik und der Einsatz gegen Diskriminierung von marginalisierten Gruppen sind notwendig, damit die Welt für uns, und für nachkommende Generationen zu einem besseren Ort wird. Ein „weiter so” der bisherigen Bundesregierung darf es nicht geben. Mit der bisherigen Politik sind die weltweit vereinbarten Klimaziele nicht zu erreichen. Klimaschutz muss das Hauptziel der neuen Bundesregierung sein. Das soll mit den Aktionen vor der Bundestagswahl deutlich gemacht werden.

 

Die GRÜNEN weisen noch auf die Auflagen der Veranstalter hin: Da sich die pandemische Lage wieder verschlechtert und wir mit unserer Veranstaltung kein Risiko für die Gesundheit der Teilnehmende darstellen wollen, herrscht auf der ganzen Versammlung medizinische Maskenpflicht. Zum Essen und Trinken darf die Maske abgenommen werden, dann ist bitte auf ausreichend Abstand zu achten. Des Weiteren bitten wir nur zu kommen, wenn den 3GRegeln (geimpft, getestet, genesen) entsprochen wird.

Quelle:  Bündnis 90/Die Grünen, OV Nidderau

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: